Flo Pfeifer

11030726_941784955840697_342055592_o

Künstler des Monats März 2015       Website  Facebook

Flo Pfeifer ist unser Künstler des Monats März. Er textet auf deutsch – oder besser gesagt auf bayrisch. Jeder Song, den ihr von ihm hören werdet ist ein kleines Kunstwerk und auf der Bühne strahlt der junge Musiker etwas so sympathisch-bodenständiges aus, dass man ihm und seinen facettenreichen Geschichten stundenlang zuhören möchte. Die Gelegenheit dazu habt ihr am 25. März im Provisorium.

Hier noch ein paar Infos über Flo:

„Unter dem Motto „Nei in da Stodt“ geht er auf die Suche, nach schönen Frauen, guten Zugverbindungen, Kindheits- erinnerungen und dem Gefühl mit zwei Bier zu viel auf der Autobahnbrücke Laster zu zählen.
Stilsicher bewegt er sich durch die vielen Facetten der Pop- musik. Dabei trifft Funk auf Punk, Country auf Samba und temporeiche „Raps“ auf ein Symphonie-Orchester.
In seinen Texten lässt der „Wahl-Münchner“ uns an seinen kleinen Alltäglichkeiten teilhaben und erzählt vom Gefühl wie es ist in der Großstadt anzukommen. Mal nachdenklich leise, mal unbeschwert humorvoll – Immer anders, aber immer bayrisch…“